Es gibt immer einen Weg zurück …

Eine Depression ist keine Endstation!

 Das Leid an der Seele …

… auch Depression genannt, kann sich wie auf „leichten Füssen“ in Deinen Alltag einschleichen.

Es kann unvermittelt mit Wucht, wiederkehrend oder dauerhaft in Deinem Leben präsent sein.

Eine tiefe Antriebsarmut und Traurigkeit ist oft ganz nah dabei und ja, die Liste könnte viel länger sein!

Manchmal ist es auch der Partner der einen mitreißt.

Doch bei alledem gilt, Du bist nur der Symptomträger, denn …

Alles Seelenleid ist systemisch

… und das heißt, dass es mehrere Ursachen und Wechselwirkungen gibt. Sie sind in Deiner Vergangenheit und Gegenwart, in Deinem Denken und Glauben präsent.

Vorgeschichte Depression

Jede Depression hat eine Vorgeschichte, einen Nährboden und sehr oft einen offensichtlichen Auslöser. Doch gibt es für alles einen Manager, sozusagen eine Zentrale. Und diese ist geradewegs in Dir.

 

Der Dialog der Seele in der Hypnose

Während der Systemischen Hypnose durchdringen wir verschiedene Bewustseinszuständen Deines Denken, Du erkennst den Zusammenhang zwischen Wahrnehmen, Fühlen und Denken.

Damit nicht genug, Du erhälst Werkzeuge, mentale Techniken und tiefe Einblicke in Deine eigenen „Schöpfungsprozesse“. Danach trittst Du im besten Falle, an der Seele geheilt, mit einem wunderbaren Lebensgefühl aus der Depression heraus und erlebst eine  …

 

Heilung an der Seele

Wunderbare Normalität

Eine „Normalität“ beschreibt hierbei eine Harmonie, eine volle Funktionstüchtigkeit und ein Gleichgewicht. Alles „funktioniert“ so wie vorgesehen.

Krankheit Unfall Tod Trennung

… und vieles mehr sind Ausdruck eines erfüllten Lebens und Teil der Normalität eines jeden Menschen. Kein einziger Grund für eine Depression.

 Selbst an Themen wie das Altern, politische und gesellschaftliche Entwicklungen kann sich das Missfallen der Menschen entfachen. Doch auch hier ist Deine „Geisteshaltung“ entscheidend!

Freude Gesundheit Wohlgefühl

Denn Freude, Gesundheit, Wohlgefühl oder Geborgenheit sind selbstverständlich auch Ausdruck des Lebens. Sie sind Teil einer „Normalität“ und fordern Deine aufrichtige Wertschätzung.

Ich bin der Geist der meine Gedanken wahrnimmt

In dieser klaren & aktiven „Geisteshaltung“ erlangst Du wieder mehr Souveränität und Sicherheit und lässt die Depression hinter Dir.

Während meiner Systemischen Hypnose & des „Dialog der Seele“ öffnet sich der Weg aus der Depression heraus. Du ermächtigst Dich wieder über das was Du denkst und fühlst. Du spürst Dich …

nicht mehr ausgeliefert

Lassen Sie sich kostenfrei beraten! Mo-Fr 10-12/15-22 & Sa-So 15-20 Uhr

HYPNOS PHAIDROS • Allgemeine Praxis für Hypnose • Tel. 06221 72 73 072

GANZHEITLICH

Zu einer ganzheitlichen Betrachtung einer „Depression“ gehören selbstverständlich noch mehr Faktoren, z.B. Lebensweise und Ernährung.

Die „Informationen“ der Experten und Ärzte ebenso wie Dein persönlicher Erfahrungsschatz.

Hinzu kommen Deine Wertungen, Vertrauen und Mißtrauen die als, mehr oder weniger bewusste, Impulse in Dir wirksam sind.

Deine Urteile, Ängste und Blockaden werden in meine Arbeit einfließen müssen. Denn eins sollte für unsere Arbeit vollkommen klar sein …

Aus alten Wegen wird sich nichts Neues erheben

Daher werde ich Dich auch mit tiefergehenden Fragen begleiten, wie zB. „Bist Du wirklich bereit für Veränderungen?“ oder „Willst Du wirklich wissen wer Du bist?“

Bitte beachte folgendes. Sollte bei Dir bereits eine „Depression“ von ärztlicher Seite attestiert worden sein darf ich keine „therapeutische“ Maßnahme mit Dir durchführen. Offiziell begleite ich Dich dann als Coach um Dir bei Deiner Therapie zur Seite zu stehen und zu unterstützen.

Diese Vorgehensweise ist sehr erfolgreich, genauso zielführend und erfüllt die in Deutschland geltenden Regelungen.

Ein Anruf genügt

Hypnose

Intensiv

Hypnose Intensivsitzung • Einzelsitzung

In dieser Intensivsitzung geht es nur um Ihr Thema, Ihre persönliche Herausforderung oder Belastung.
Identifikation • Auflösung • Löschung • Neuprogrammierung


Umfang: 2,5 bis 3 Stunden • Sonderkonditionen & Honorar auf Anfrage


Termine & Buchung nach telefonischer Vereinbarung T. 06221 72 73 072
oder Anfragen über nebenstehendem Kontaktformular

Informationen zur Depression

Die Depression (lat. „niederdrücken“) ist eine psychische Störung.

Typisch für sie sind

  • gedrückte Stimmung
  • negative Gedankenschleifen
  • gehemmter Antrieb.

Gestört sind

  • Freude und Lustempfinden
  • Selbstwertgefühl
  • Leistungsfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • das Interesse am Leben

Diese Symptome treten auch bei gesunden Menschen zeitweise auf. Bei einer Depression sind sie jedoch länger vorhanden, schwerwiegender ausgeprägt und senken deutlich die Lebensqualität. Die Depression ist eine psychische Störung nach ICD10 und wird von uns weder behandelt noch therapiert.

Quelle Wikipedia

Im alltäglichen Sprachgebrauch wird der Begriff depressiv häufig für eine normale Verstimmung verwendet.

Im medizinischen Sinne ist die Depression jedoch eine ernste, behandlungsbedürftige und oft folgenreiche Erkrankung, die sich der Beeinflussung durch Willenskraft oder Selbstdisziplin des Betroffenen entzieht.

Sie stellt eine wesentliche Ursache für Arbeitsunfähigkeit oder Frühverrentung dar und ist an rund der Hälfte der jährlichen Selbsttötungen in Deutschland beteiligt.

Quelle Wikipedia

Die Hauptsymptome sind:

  • Gedrückte, teils traurige Stimmung, auch „Gefühl der Gefühllosigkeit“ bzw. dem Gefühl anhaltender innerer Leere.
  • Interessensverlust und Freudlosigkeit, Verlust der Fähigkeit zu Freude oder Trauer
  • Antriebsmangel und erhöhte Ermüdbarkeit oder Antriebshemmung

Die Zusatzsymptome sind:

  • verminderte Konzentration und Aufmerksamkeit
  • vermindertes Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen
  • Schuldgefühle und Gefühle von Minderwertigkeit
  • negative und pessimistische Zukunftsperspektiven: Charakteristisch sind übertriebene Sorge um die Zukunft, unter Umständen übertriebene Beunruhigung durch Bagatellstörungen im Bereich des eigenen Körpers (siehe Hypochondrie), das Gefühl der Hoffnungslosigkeit, der Hilflosigkeit oder tatsächliche Hilflosigkeit
  • Suizidgedanken oder -handlungen: Schwer Betroffene empfinden oft eine völlige Sinnlosigkeit ihres Lebens. Häufig führt dieser qualvolle Zustand zu latenter oder akuter Suizidalität.
  • Schlafstörungen
  • verminderter Appetit

Quelle Wikipedia

Kontraindikationen: Wann und bei wem die Hypnose nicht eingesetzt wird

  • für medizinische Einsätze (Diagnose • Behandlung)
  • geistig behinderte Menschen
  • bei schweren Herz- und Kreislauferkrankungen (Herzinsuffizienz)
  • Psychosen (Schizophrenie • bipolare Störungen • endogene Depression • Borderline • Wahnvorstellungen)
  • Depression (endogene / somatische) nach ICD-10
  • Persönlichkeitsstörungen • Thrombose-Patienten
  • bei allen psychischen Störungen nach ICD-10
  • unmittelbar nach Herzinfarkt & Schlaganfall
  • Suchterkrankungen (Drogen • Alkohol • Medikamenten)
  • schwerwiegende Erkrankungen des zentralen Nervensystem
  • Kinder und Jugendliche ohne Einwilligung der gesetzlichen Vertreter

Glücklich Rauchfrei • Heidelberger Hypnos Akademie

Heidelberger Akademie der Wissenschaften • Union der deutschen Akademien

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Neue Russischen Heilweisen & Heilmethoden • Hypnose in Heidelberg  •  Hypnose in Mannheim

Subliminal Trancemusik • Musik zur Hemisphärensynchronisation auf phaidros.de


Bildverzeichnis: PHK MedienDesign Heidelberg Bergstr. 152 • Pixabay Hans Braxmeier & Simon Steinberger GbR (VAT Reg.No.: DE297456622)
Donaustraße 13, 89231 Neu-Ulm • Unsplash Inc. Canada unplash.com • Alle Lizenzen für Bilder und Videos auf phaidros.org unterliegen der Creative Commons CC0

Hypnose Lebensqualität Stress Angst Depression Burnout Phaidros.org Hypnose Heidelberg Mannheim

Ich freue mich auf Sie! Rufen Sie jetzt an!

Mo-Fr 10-12 Uhr / 15-22 Uhr • Sa-So 15-20 Uhr

Tel. 06221 72 73 072

Sie können mir hier auch gerne eine kurze Nachricht mit Ihrem besonderen Anliegen hinterlassen >>

Wir therapieren/heilen keine medizinische Erkrankungen nach ICD10